SCHARLACH  I  KUDER

RECHTSANWÄLTE  I  PARTNERSCHAFT

STEUER - UND WIRTSCHAFTSANWÄLTE

 

Alfredstraße 102                       Fon: 0049 (0)201 79 98 6-0

45131 Essen                            Fax: 0049 (0)201 79 98 6-50

                                                                                                     Mail:  info@steuer-wirtschaftsanwaelte.de

Internet:  www.steuer-wirtschaftsanwaelte.de

 

 

 

P R E S S E M I T T E I L U N G

 

Vorsteuerabzug auch für privat genutzte Immobilien

 

Wer eine Immobilie kauft oder baut und neben Wohnräume auch Geschäftsräume einrichtet, kann bei den Herstellungskosten nach einem Urteil des Europäischen Gerichtshofs (EuGH Az. C 269/00) auch die Vorsteuer für den privat genutzten Teil des Gebäudes geltend machen. Vorausgesetzt, auch die selbst genutzte Wohnung wird umsatzsteuerlich dem Unternehmensvermögen zugeordnet und die private Nutzung versteuert.

 

Ungeklärt ist noch, ob der volle Vorsteuerabzug auch für Altfälle möglich ist. Bei noch nicht bestandskräftigen Steuerbescheiden sollte noch nachträglich der volle Vorsteuerabzug erklärt werden und bei einem ablehnenden Bescheid mit Hinweis auf einen beim Bundesfinanzhof anhängigen Fall ( Az. V R 58/06) das Ruhen des Verfahrens beantragt werden.

 

Essen, den 22. August 2007

 

Ihre Ansprechpartner bei SCHARLACH I KUDER I RECHTSANWÄLTE I PARTNERSCHAFT :

 

Heiko Scharlach                                            oder             Boris Kuder

Rechtsanwalt                                                                   Rechtsanwalt

Fachanwalt für Steuerrecht und Erbrecht                              Fachanwalt für Steuerrecht

scharlach@steuer-wirtschaftsanwaelte.de                             kuder@steuer-wirtschaftsanwaelte.de